Frohes neues Jahr!

Hey,

kurz vor Silvester noch einmal ein kurzes Lebenszeichen meinerseits. Für den Fall, dass ihr es noch nicht mitbekommen habt: ICH HAB WAS GEWONNEN 😀 bei einem richtigen Gewinnspiel. Da kommt Freude auf. Passiert nämlich nicht so oft, bis gar nicht.

Für fünf Euro durfte ich mur meine wundervolle Müller Look Box am 5. Dezember abholen. Pünktlich zu meiner ersten Klausur. Es waren sehr gut investierte Euro 🙂 .

Müller Look Box im Dezember

Schön verpackt in lilanem Papier mit rosaner Schrift auf der weißen Schleife. Schon allein diese Farbkombination, welche meine Lieblingsfarben gar nicht besser hätten treffen können, lässt mich großes Erwarten. Im Vorfeld hatte man die Möglichkeit nachzuschauen, was sich in der Box befindet, hab natürlich meine Neugierde im Griff gehabt und schön brav gewartet bis ich zu Hause war (wenigstens einmal im Leben). Tatsächlich war das Papier nicht von anfang an so verknittert. Ich habe ein paar mal fühlen müssen, ob ich auch nur irgendeins von den Produkten erraten kann. Lief 1a, hab genau 0 erraten.

Danach war der Moment gekommt, wo es ans Auspacken ging. Meine sorgfältige und sonst so bedachte Art beim Auspacken von Geschenken habe ich in dieser Situation gekonnt verdrängt. Stattdessen habe ich das Papier quasi zerfetzt um schneller ins Innere schauen zu können. Es war der Wahnsinn 🙂 .

Müller Look Box Dezember

Zuerst habe ich natürlich den Nagellack an mich gerissen, war klar oder?

In der Box waren:

  • das neue Parfum von Christina Aguilera – Touch of Seduction
  • Essie Nr. 50 – bordeaux
  • Astor Soft Sensation Lipcolor Butter Nr. 015 – Cheeky Cherry
  • Max Factor Mascara – Masterpiecemax
  • essence eyeshadow Nr. 21 – keep calm and berry on
  • Maybelline Mascara – the colossal go chaotic!
  • bebe  – Feuchtigkeitspflege
  • Catrice Prime and Fine Mattifying Powder Nr. 010 – Translucent

Ich hatte bisher noch nicht die Zeit alles zu testen aber sobald ich einmal alles probiert habe meld‘ ich mich wieder zu Wort!

Silvester bietet sich da doch an 🙂 . Ich wünsche Euch eine wundervolle Silvesterfeier, kommt gut ins neue Jahr. Behaltet eure Vorsätze, wenn  ihr welche habt, möglichst lange und wählt sie mit Bedacht.

Alles Liebe,

S.

Labello Lip Butter Blueberry Blush

Neu in meinem Repertoire die Lip Butter Blueberry Blush von Labello.

labello lip butter blueberry blush

Dazu habe ich mir gleich noch einen Lippenpinsel gekauft, da ich es etwas unhygienisch finde ständig mit dem Finger in die Dose zu langen.

Nach einigen Wochen im Test muss ich sagen, dass ich durchweg zufrieden mit dem Ergebnis bin. Ausschlaggebend ist unter anderem, dass beim Auftragen zwar ein fruchtiger Duft in die Nase steigt, jedoch beim Ablecken der Lippen alles geschmacksneutral bleibt. Das heißt für mich:  Mein Verzehr an Labello wird somit nicht gesteigert 🙂 .

 

Betrachtet man die Inhaltsstoffe befinden sich viele nützliche darin, wie z. B.

  • Sheabutter, diese sorgt für die nötige Pflege
  •  Prunus Amygdalus Dulcis, dient zur Reinigung
  • Glycerin, welches als Feuchtigkeitsspeicher dient

 

Leider aber auch einige bedenkliche u. a.

  • Paraffinwachse sowie Paraffinöle, die aus Erdöl hergestellt werden
  • Farbstoffe, welche entweder allergisierend oder krebserregend sind

Besser wäre es auf Erdöl zu verzichten und auf Mandel- oder Avocadoöl umzusteigen, was aber wiederum zu einem Anstieg des Preises führen würde.

Momentan ist der Blueberry Blush von Labello für 2,64€ im Drogeriemarkt erhältlich.

Mal schauen welche Lip Butter ich mir als nächstes kaufe 🙂 .

S.