Born Lippy Wassermelone

Hallo,

ich möchte mit dir mein feierliches Ereignis teilen 😀 . Ich habe es tatsächlich geschafft ein Lippenpflegeprodukt komplett aufzubrauchen. Mit dem Wort komplett meine ich alles, wirklich alles, alles und noch mal alles was in diesem kleinem Behälterchen drin war (ich wollte erst Töpfchen schreiben, das hat mich aber an Sachen erinnert, welche ich nicht auf meinen Lippen haben möchte 😉 ).

Es handelt sich um ein The Body Shop Produkt. Der Born Lippy in der Geschmacksrichtung Watermelon, also Wassermelone. Ich bin so froh, dass meine Englischkenntnisse dafür noch ausreichen 😀 .

Ich habe es tatsächlich noch nie geschafft ein Lippenpflegeprodukt komplett aufzubrauchen, entweder ich habe meine Lippenpflegestifte von Labello, Balea, … vorher verloren (das ist das Wahrscheinlichste) oder ich hatte einen Virus. Bei diesem habe ich damals meine Lippenpflegestifte erst mal um ein paar cm gekürzt, einfach abgeschnitten 🙂 oder gleich entsorgt, weil es eine Art Paste war. Funfact: Nicht mal bei denen, die ich abgeschnitten hatte habe ich es geschafft sie bis zum Ende zu nutzen.
Der Born Lippy von TBS ist auch eine Paste. Sie war sehr leicht und ein wenig klebrig. Ich hatte auch ganz oft das Gefühl voll zugekleistert zu sein aber es gab eine Sache die mich immer wieder dazu gebracht hat ihn wiederzuverwenden. Der Geruch. Ich habe noch nie so einen authentischen Geschmack bzw. Geruch einer Wassermelone von einem Produkt erlebt, welches künstlich hergestellt wird. Mit diesem Produkt ist aber gleichzeitig mein Vorhaben gescheitert keine Lippenpflegeprodukte mehr zu „essen“. Das kannst du einfach vergessen. Es war süß und hat nach Melone gerochen.
Gekauft hatte ich ihn mir damals für 4,50€ bei The Body Shop. Ist sogar heute noch im Sortiment erhältlich!

S.