Born Lippy Wassermelone

Hallo,

ich möchte mit dir mein feierliches Ereignis teilen 😀 . Ich habe es tatsächlich geschafft ein Lippenpflegeprodukt komplett aufzubrauchen. Mit dem Wort komplett meine ich alles, wirklich alles, alles und noch mal alles was in diesem kleinem Behälterchen drin war (ich wollte erst Töpfchen schreiben, das hat mich aber an Sachen erinnert, welche ich nicht auf meinen Lippen haben möchte 😉 ).

Es handelt sich um ein The Body Shop Produkt. Der Born Lippy in der Geschmacksrichtung Watermelon, also Wassermelone. Ich bin so froh, dass meine Englischkenntnisse dafür noch ausreichen 😀 .

Ich habe es tatsächlich noch nie geschafft ein Lippenpflegeprodukt komplett aufzubrauchen, entweder ich habe meine Lippenpflegestifte von Labello, Balea, … vorher verloren (das ist das Wahrscheinlichste) oder ich hatte einen Virus. Bei diesem habe ich damals meine Lippenpflegestifte erst mal um ein paar cm gekürzt, einfach abgeschnitten 🙂 oder gleich entsorgt, weil es eine Art Paste war. Funfact: Nicht mal bei denen, die ich abgeschnitten hatte habe ich es geschafft sie bis zum Ende zu nutzen.
Der Born Lippy von TBS ist auch eine Paste. Sie war sehr leicht und ein wenig klebrig. Ich hatte auch ganz oft das Gefühl voll zugekleistert zu sein aber es gab eine Sache die mich immer wieder dazu gebracht hat ihn wiederzuverwenden. Der Geruch. Ich habe noch nie so einen authentischen Geschmack bzw. Geruch einer Wassermelone von einem Produkt erlebt, welches künstlich hergestellt wird. Mit diesem Produkt ist aber gleichzeitig mein Vorhaben gescheitert keine Lippenpflegeprodukte mehr zu „essen“. Das kannst du einfach vergessen. Es war süß und hat nach Melone gerochen.
Gekauft hatte ich ihn mir damals für 4,50€ bei The Body Shop. Ist sogar heute noch im Sortiment erhältlich!

S.

Triple Vanilla

Huhu,

heute teile ich mit euch mein persönliches Triple. Drei verschiedene Produkte von The Body Shop mit Vanille:

  • Vanilla Bath & Shower Gel
  • Spiced Vanilla Lip Balm
  • Madagascan Vanilla Flower Eau de Toilette

 

The Body Shop Madagascan Vanilla Vanille

 

Looooooooooooooos geht’s!

 

The Body Shop Vanilla Shower Gel

Das Vanilla Bath & Shower Gel in der 60 ml Flasche ist wie gewohnt in der durchsichtigen, stabilen Flasche vorhanden. Obwohl mir Pumpspender deutlich lieber wären aber man kann ja nicht alles haben 😛 .
Der Duft ist bei direktem Riechen sehr intensiv, nach der Anwendung hingegen deutlich abgeschwächt aber dennoch ausreichend. Es ähnelt sehr dem der Body Lotion. Das Positive daran ist, dass in diesem, so wie in fast allen The Body Shop Produkten wenig gesundheitsgefährdende Stoffe enthalten sind. Außerdem sind alle Produkte ohne Tierversuche hergestellt worden.

 

The Body Shop Spiced Vanilla Lip Balm

Den Spiced Vanilla Lip Balm durfte ich mir in einem Sonderangebot für 3 Euro in einer Münchner The Body Shop Filiale sichern. Der Kauf liegt jetzt mittlerweile ca. 4 Jahre her. Dennoch habe ich das Gefühl etwa 1 Millimeter der Schicht erst verbraucht zu haben. Die Konsistenz ist eher fest sodass ich es bevorzuge mit einem Pinsel zu arbeiten 🙂 . Die Lippen werden sehr schön weich und es reicht durchaus wenn der Lip Balm 1-2 Mal am Tag aufgetragen wird, also schlechte Neuigkeiten für die Suchtis unter euch und auch für die die gerne alles Essen würden! Hier besteht große Ableck-, Ess-, und Auftraggefahr 😀 .
Laut Inhaltsstoffen befindet sich nur ein bedenklicher Stoff in dem Lip Balm, der als Farbstoff dient.

 

The Body Shop Madagascan Vanilla Flower Parfum

Zu guter Letzt kommt hier das Madagascan Vanilla Flower Eau de Toilette. Aus Gründen der Vorsicht habe ich mir erst mal die kleinere Variante mit 10 ml für 6 Euro gegönnt. Ich würde mich durchaus als Vanilleliebhaberin beschreiben allerdings hat dieses Parfum einen sehr eigenwilligen Duft. Es riecht nicht unbedingt nach dem gewohnt süßen Vanilleduft, den man von anderen Produkten kennt, sondern hier kommt eine scharfe Note hinzu. Das Parfum hält den ganzen Tag und wirkt zu keiner Zeit zu aufdringlich.

 

Seid ihr auch solche Vanillefanatiker?

Liebe Grüße
S.